Matthias Lesch

Matthias Lesch

Leiter Innovations­management, Pöppelmann GmbH & Co. KG

Nach einem dualen Studium der Betriebswirtschaftslehre trat Matthias Lesch 2001 ein Traineeprogramm bei Pöppelmann an. Im Anschluss war er mehrere Jahre tätig als Assistent der Geschäftsführung. Von 2006 bis 2008 war Lesch als Vice President von Pöppelmann USA maßgeblich am Aufbau des Werkes in North Carolina beteiligt.
Seit 2008 ist Lesch global verantwortlich für Marketing und Vertrieb sowie seit 2016 auch für Innovation. Darüber hinaus leitet er die Division FAMAC. Lesch ist verheiratet und hat drei Kinder.

Pöppelmann Holding GmbH & Co. KG

Seit 1949 hat sich Pöppelmann mit fünf Produktions-Standorten in der Gründungsstadt Lohne, Rixheim (FR) und Claremont (USA) sowie 550 Spritzgussmaschinen, Tiefziehanlagen und Extrudern zu einem der führenden Hersteller in der kunststoffverarbeitenden Industrie entwickelt. In über 90 Ländern schätzt man die Qualität "made by Pöppelmann", die den mehr als 2.000 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken ist.

Das Unternehmen beliefert den kommerziellen Gartenbau mit Pflanztöpfen und Anzuchtsystemen und ist darüber hinaus u. a. Partner vieler Unternehmen aus dem Maschinen- und Apparatebau, der Fahrzeug-, Elektro-, Solar-, Lebensmittel-,  Chemie-, Pharma-, Kosmetik- und Medizinindustrie sowie der Oberflächentechnik und der Armaturenindustrie.

Das Ziel: Als Familienunternehmen gemeinsam wachsen.

Die kompetenten und engagierten Mitarbeiter machen den Unterschied. Eine hohe Eigenverantwortung und Flexibilität sowie ein wertschätzender Umgang kennzeichnen die Unternehmenskultur. Darum investiert Pöppelmann in die Zukunft. Seit dem 01.08.2016 hat das Unternehmen über 180 Auszubildende

Agenda 2018, Konferenz
•    Kreislaufwirtschaft als DIE Herausforderung...

Zur Agenda

Zu allen Sprechern