Eberhard Niggemann

Dr. Eberhard Niggemann

Leiter der Weidmüller Akademie und Nachhaltigkeits­beauftragter der Weidmüller Gruppe

Der Physikochemiker Dr. Eberhard Niggemann gründete nach 15 Jahren Berufstätigkeit in Forschung, Entwicklung und Produktion im Jahr 2003 die Weidmüller Akademie. Mit dem Fokus auf Bildung, Innovation und Vernetzung bündelt diese alle Aktivitäten zur Qualifizierung, zum Wissensaufbau im Unternehmen und zum Wissensaustausch mit externen Institutionen, Universitäten und Partnern. Er ist unter anderem in den Vorständen von OWL Maschinenbau e. V., dem Centrum Industrial IT e. V. und der Forschungsgemeinschaft Automation des ZVEI und bringt sich in verschiedenen Verbänden ein, Akademie der Technikwissenschaften / acatech sowie verschiedenen Bildungsausschüssen wie DIHK Berlin, IHK Lippe. 2011 gründete er die Weidmüller Academy Asia. Seit 2012 ist er zusätzlich Nachhaltigkeitsbeauftragter der Weidmüller Gruppe.

Weidmüller Logo

Weidmüller

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Wir sind in ihren Branchen und Märkten zu Hause und kennen die technologischen Herausforderungen von morgen. So entwickeln wir immer wieder innovative, nachhaltige und wertschöpfende Lösungen für ihre individuellen Anforderungen. Gemeinsam setzen wir Maßstäbe in der Industrial Connectivity.
 
Die Unternehmensgruppe Weidmüller verfügt über Produktionsstätten, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in mehr als 80 Ländern. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Weidmüller einen Umsatz von 740 Mio. Euro mit rund 4.700 Mitarbeitern.

Agenda 2018, Konferenz
•     Ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement bei...

Zur Agenda

Zu allen Sprechern